Lieferung / Versandkosten

Lieferung

Die Preise gelten freibleibend und verstehen sich ab Werk Schwerte ausschließlich Verpackung, Porto, Fracht, sonstige Versandspesen, Versicherung und Zoll. Bei Exportsendungen Lieferkonditionen auf Anfrage nach Vereinbarung. Preiserhöhungen infolge Materialverteuerungen, höherer Löhne usw. während der Ausführung des Auftrages müssen wir uns vorbehalten. Das Transportrisiko wird voll durch unsere Versicherung gedeckt. Der Versand erfolgt – falls besondere Vorschrift nicht gegeben wird – nach unserem besten Ermessen. Für Einhaltung ausländischer Zoll- und sonstiger Vorschriften wird keine Verbindlichkeit übernommen.

Versandkosten

Die Versandkosten betragen pauschal 5,85 Euro. Ab einem Netto-Bestellwert von 1.000,00 Euro liefern wir versandkostenfrei.

Verpackung

Erfolgt wahlweise in Kartons, Palettenkartons, Leih-Behältern oder Kisten (Seefrachten). Verpackung wird zu Selbstkosten berechnet und nicht zurückgenommen.

Liefer- und Leistungszeit

Wird nach bestem Ermessen angegeben und gilt unverbindlich. Wir müssen uns vorbehalten, die Waren nur teilweise zu liefern und von der Lieferverpflichtung im Notfalle zurücktreten zu dürfen, falls unvorhergesehene Vorkommnisse eintreten oder Beschaffung der erforderlichen Rohstoffe und Arbeitskräfte unmöglich ist. Des Weiteren gelten unvermeidbare Mengenabweichungen von bis zu +/- 5% bis 10 % als nicht zu geringe Menge.